Hochzeit von Degner Matthias und Anja 27.06.2019

Der Prinz hat seine Prinzessin gefunden
von Josef Rosner
Matthias Degner war in der Session 2007/2008 der erste Faschingsprinz des neu gegründeten Vereins „Gaudiwurm“ in Mitterteich. Jetzt hat er im Historischen Rathaus seine Prinzessin Anja Linde geheiratet.
Getraut wurden am Samstagnachmittag im Historischen Rathaus Anja Linde und Matthias Degner. Unser Bild zeigt die frisch Vermählten beim Verlassen des Rathauses, eingehüllt von einem großen Ehrenspalier. Mit dabei die Brautmädchen Pia und Eva.
Standesbeamtin Luisa Kamm traute den Mitterteicher und die Waldsassenerin. Im Anschluss wurden die frisch Vermählten von einem riesigen Ehrenspalier erwartet. Den Auftakt machte der FCN-Fanclub Stiftland mit Vorsitzenden Harry Kutzer, es folgten die Stiftland-Wölfe - Fans des Selber Eishockeyclubs.
Weiter mit dabei waren Mitglieder des KC 1971 Mitterteich mit Stefan Kreiner, die ihre Glückwünsche lautstark überbrachten. Vervollständigt wurde das Spalier von den Mitarbeitern des Bayerischen Roten Kreuz, des Seniorenzentrums Haus Frohnwiesen aus Plößberg, wo die Braut arbeitet, sowie dem Roten Kreuz Wiesau. Begleitet wurde das Paar von den Brautkindern Pia und Eva. Danach fuhr die Gesellschaft, begleitet von einem lautstarken Hupkonzert, mit einem Rolls-Royce-Oldtimer zum "Bayerischen Hof" nach Waldsassen, wo die Hochzeit gefeiert wurde. Wohnen wird das Paar weiter in Mitterteich.

1.FCN News

1.FCN Pressespiegel